FIFe-Bewertungssystem für die Zertifikate

3 x CAC bzw. CAP

mit 93 Punkten in einem Land unter 3 verschiedenen Richtern.

 

3 x CACIB bzw. CAPIB

mit 95 Punkten in 2 Ländern unter 3 verschiedenen Richtern.

Ein Maximum von 2 CACIBs oder CAPIBs koennen im gleichen Land erhalten werden

 

6 x CAGCIB bzw. CAGPIB

mit 96 Punkten in 3verschiedenen Ländern unter 3 verschiedenen Richtern.

Ein Maximum von 4 CAGCIBs oder CAGPIBs koennen im gleichen Land erhalten werden

 

9 x CACS bzw. CAPS

mit 97 Punkten in 3 verschiedenen Ländern unter 3 verschiedenen Richtern.

Ein Maximum von 7 CACSs oder CAPSs koennen im gleichen Land erhalten werden

 

Klasse 9

Die CAC’s werden errungen, um den Titel Champion“ zu erhalten. Die Katzen werden getrennt nach Kategorien und Geschlecht. Sie konkurrieren für „Best in Varietät“ und „Best in Show“.

 

Klasse 10

Die CAP’s werden errungen, um den Titel „Premior“ zu erhalten. Die Katzen werden getrennt nach Kategorien und Geschlecht. Sie können nur untereinander für „Bester Kastrat“ oder „Best in Varietät-Kastrat“konkurrieren.

 

Klasse 7

Die CACIB’s werden errungen, um den Titel „Internationaler Champion“ zu erhalten. Die Katzen werden getrennt nach Kategorien und Geschlecht. Sie konkurrieren für „Best in Varietät“ und „Best in Show“.

 

Klasse 8

Die CAPIB’s werden errungen, um den Titel „Internationaler Premior“ zu erhalten. Die Katzen werden getrennt nach Kategorien und Geschlecht. Sie können nur untereinander für „Bester Kastrat“ oder „Best in Varietät-Kastrat“ konkurrieren

 

Klasse 5

Die CAGCIB’s werden errungen, um den Titel „Grand Internationaler Champion“ zu erhalten. Die Katzen werden getrennt nach Kategorien und Geschlecht. Sie konkurrieren für „Best in Varietät“ und „Best in Show“

 

Klasse 6

Die CAGPIB’s werden errungen, um den Titel „Grand Internationaler Premior“ zu erhalten. Die Katzen werden getrennt nach Kategorien und Geschlecht. Sie können nur untereinander für „Bester Kastrat“ oder „Best in Varietät-Kastrat“ konkurrieren.

 

Klasse 3

Die CACS’s werden errungen, um den Titel Supreme Champion“ zu erhalten. Die Katzen werden getrennt nach Kategorien und Geschlecht. Sie konkurrieren für „Best in Varietät“ und „Best in Show“.

 

Klasse 4

Die CAPS’s werden errungen, um den Titel Supreme Premior“ zu erhalten. Die Katzen werden getrennt nach Kategorien und Geschlecht. Sie können nur untereinander für „Bester Kastrat“ oder „Best in Varietät-Kastrat“ konkurrieren.

 

Klasse 1

Supreme Champion

Die Klasse ist offen fuer Katzen, die den Titel Supreme Champion bereits erhalten haben. Die Klasse ist unterteilt hinsichtlich Rasse, Farbe und Geschlecht und zwar fuer alle Kategorien. Sie erhalten einen Richterbericht mit dem Vermerk „Ehrenpreis“ und werden nicht mehr klassifiziert. Sie konkurrieren fuer „Best in Varietaet“ und „Best in Show“.

 

Klasse 2

SupremePremior

Die Klasse ist offen fuer Katzen, die den Titel Supreme Premior bereits erhalten haben. Die Klasse ist unterteilt hinsichtlich Rasse, Farbe und Geschlecht und zwar fuer alle Kategorien. Sie erhalten einen Richterbericht mit dem Vermerk „Ehrenpreis“ und werden nicht mehr klassifiziert. Sie koennen nur untereinander fuer „Bester Kastrat“ oder „Best in Varietaet Kastrat“konkurrieren.


Titel- u. Zusatzbezeichnungen

CHChampion
PRPremior
ICInternationaler Champion
IPInternationaler Premior
GICGrand Internationaler Champion
GIPGrand Internationaler Premior
SCSupreme Champion
SPSupreme Premior
FACFiFe American Champion
FAPFiFe American Premior
WW/JJWorld Winner/Jahr
JWJunior Winner
SW/JJScandinavian Winner/Jahr
DMDistinguished Merit
DSMDistinguished Show Merit
DVMDistinguished Variety Merit
PICPreliminary Int. Champion
PIPPreliminary Int. Premior
PCHPreliminary Champion
PPRPreliminary Premior
NWNational Winner

 


HEC Hessischer Edelkatzen Club e.V.